Donnerstag, 12 Dezember 2019

Neujahrsball 2017

Am 7. Januar 2017 fand der traditionelle Neujahrsball der

                Tanzschule Kießling - Die Tanzgesellschaft -

 

statt.

Trotz des überraschenden Wintereinbruchs gelang allen - dem Publikum wie

den Tänzern - die pünktliche Anreise. Somit stand einem gelungenen

Ballauftakt nichts mehr im Wege.

(Hinweis: Wählen Sie beim Betrachten der Bilder die "Vollbildansicht" Ihres Computers)

IMG 1164

So begeisterten dann die 2fachen Deutsche Meister der A-Jugend

Latein und WM-Finalisten

Daniel Schmuck und Veronika Obholz

800 Zuschauer im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt", Zwickau.

Und zwar bereits mit den obligatorischen 5 Lateintänzen...

 ...aber erst recht mit den folgenden Showdarbietungen.

Nach dem Motto "Nicht langsam, nicht leise" beanspruchte dann die

A-Formation des Rock'n Roll Clubs Speyer

den Raum vom Parkett bis in 5 Meter Höhe.

 Tatsächlich: Die Rock'n Roller mussten auf den Kronenleuchter achten, ein

weiteres Paar hätte nicht auf die Fläche gepasst!

Deutsche Meister 2016, Vizemeister 2016 , im Vorjahr in umgekehrter

Reihenfolge,  Weltranglisten 3. und 5., die beiden Rock'n Roll - Paare

Mario Bludau & Jeanette Uhl (türkis)

und

Tobias Bludau & Michelle Uhl (schwarz)

spornen sich gegenseitig immer wieder zu Höchstleistungen an.

Und dies, wie die beiden Geschwisterpaare betonen, ohne Neid auf die

Erfolge  des anderen. Die Titel blieben ja schließlich in der Familie. Noch ein

O-Ton: "Wir haben schon überall getanzt, aber selbst bei den World Dance

Sport Games hatten wir nicht so ein tolles Publikum wie hier in Zwickau." Dem

ist nichts hinzuzufügen, außer, dass es beim nächsten Neujahrsball am

6. Januar 2018

sicher genauso stimmungsvoll sein wird.

Adresse

Tanzschule-Kießling - Die Tanzgesellschaft -
im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" Zwickau
verantwortlich: Lutz Felsmann
Telefon: 0176 57 69 7668
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!